Identität – Corporate Identity (CI)

Unternehmen und Institutionen müssen sich wie Dienste und Produkte an der Vielfalt der Menschen orientieren. Diese Vielfalt ist durch ein Abstimmungssystem zu koordinieren. Corporate Identity hat diese übergreifende Koordinationsaufgabe.

Corporate Identity ist ähnlich wie das Marketing strategisch ausgerichtet. Wirksame und nachhaltige Identität kann nur auf der Grundlage strategischer Positionierungen entwickelt werden. Corporate Identity ist ähnlich wie strategisches Marketing-Management anzuwenden.
 
Corporate Identity ist als System für die Entwicklung von grundlegender Bedeutung. Klaus Birkigt u. a. definieren sie, als in der wirtschaftlichen Praxis strategisch geplante und operativ eingesetzte Selbstdarstellung und Verhaltensweise nach innen und außen. Die Basis dafür stellt eine festgelegte Philosophie, eine langfristige Zielsetzung und ein definiertes (Soll-)Image dar. Dies ist mit dem Willen verbunden, alle Handlungsinstrumente nach innen und außen in einem einheitlichen Rahmen zur Darstellung zu bringen.
 
 
(Quelle: Klaus Birkigt u.a. · Corporate Identity – Grundlagen, Funktionen, Fallbeispiele)
 
 


© 2017