Businessplan – II. Markt

Der zweite Schwerpunkt Ihres Businessplans ist der Markt. Dazu gehören Ihre Markteinschätzung und Ihre Wettbewerbssituation. Hier definieren Sie nicht nur Ihre Zielgruppe, sondern analysieren auch Ihren Wettbewerb und positionieren sich mit Ihrem Honorar- oder Preisniveau. Dieser Teil ist Ihr Marketingplan.

 
3. Ihre Markteinschätzung
 
Sie beschreiben, wo und wie Sie Ihre Dienstleistung und Ihr Produkt anbieten und verkaufen wollen. Folgende Unterpunkte gehören dazu:
  • ZielgruppenWer sind Ihre Ideal- und Wunschkunden und wen wollen Sie ansprechen?
  • Kundenbedürfnisse – Was sind die Bedürfnisse Ihrer Kunden?
  • MarktvolumenWie groß ist das Marktvolumen Ihrer Zielgruppe?
  • KundenkontakteHaben Sie Kontakte zu Kunden?
  • KundenabhängigkeitenSind Sie von einem oder einigen wenigen großen Kunden abhängig?
  • MarketingmaßnahmenMit welchen Maßnahmen erreichen Sie Ihre Kunden?
  • MarketingkostenWelche Kosten planen Sie für Ihre Maßnahmen und wie hoch sind diese?
  • BranchenvergleichszahlenHaben Sie vergleichende Zahlen aus Ihrer Branche zur Verfügung?
 
4. Ihre Wettbewerbssituation
 
Neben Ihrer Markteinschätzung bewerten Sie ferner Ihren direkten und relevanten Wettbewerb. Hier sind folgende Punkte zu betrachten:
  • Alleinanbieter im neuen Markt oder Mitanbieter im bestehenden MarktSind Sie einziger Anbieter in einem neuen (und noch aufzubauenden) Markt? Oder sind Sie ein Anbieter unter vielen in einem bereits vorhandenem Markt?
  • KonkurrentenWer sind Ihre Konkurrenten und wie sind diese aufgestellt?
  • KonkurrenzrankingWie sind Ihre Konkurrenten vergleichend zu bewerten und einzuordnen?
  • Service – Wie ist Ihr Service im Vergleich zu Ihren Konkurrenten?
  • PreiseWie sind Ihre Honorare und Preise im Vergleich zu Ihren Konkurrenten?
  • Kundennutzen-OptimierungWie können Sie den Nutzen Ihrer Kunden im Vergleich zu Ihren Konkurrenten vermehren?
 


© 2017